Standard-SchriftgradGrößerer SchriftgradGrößter SchriftgradHoher Kontrast
Hilfe
Tempelstr. 41-43
50679 Köln
Tel.: 0221/221-91459
bz-deutz(at)netcologne.de

Projekte


Chöre

"Glory Voices" (Chor Glory Voices Köln e.V.)

Wir sind ein symphathischer Frauen-Chor mit gut 30 Mitgliedern (durch alle Jahrzehnte). Zu unserem Repertoire gehören Moderne Unterhaltungsmusik: Klassiker aus Pop, Musicals, alte und neue Musik, und dies quer durch alle Sprachen, aber keine kirchliche Musik.

Wer bei uns mitsingen möchte, braucht Spaß am Singen und an einer guten Gemeinschaft. Vorsingen oder Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Einfach zu einer Probe anmelden und mitsingen. Gerne auch noch ein zweites oder drittes Mal, bevor Du Dir sicher bist: Hier fühle ich mich wohl, hier ich möchte Mitglied werden!

Proben: donnerstags, teils auch in den Ferien, 19.30 Uhr im BZ Deutz

Weitere Infos unter: www.gloryvoices.de oder angelafilzdeutz(at)gmail.com


Ansprechpartnerin für neue Mitglieder: Angela Filz, Tel. 0221 - 88 18 58

 

Projekte im Seniorenbereich

Zurück zur Kultur

Deutzer Seniorinnen und Senioren nehmen wieder am Kölner Kulturleben teil. Wir organisieren Termine, holen sie ab und bringen sie wieder nach Hause. Unser vorletzter Termin fand am Sonntag den 26.09.2010 statt. Wir besuchten das Freie Werkstatttheater und erlebtebten eine Aufführung des Stückes "Ewig Jung". Über 20 Senioren im Alter von 60 bis 94 Jahren hatten hier unter künstlerischer Leitung des Werkstatttheaters ein beeindruckendes Theaterstück inszeniert und auf die Bühne gebracht.

Am 06.10.2010 nahmen wir an einem unglaublichen Chorabend in der Kölner Philharmonie teil.  Über 600 Chorsänger und -Sängerinnen aus den katholischen und evangelischen Gemeinden Kölns präsentierten Haydens "Schöpfung" in einer unvergesslichen Aufführung.

Die nächsten Termine entnehmen Sie bitte dem nebenstehenden Plakat.

Interessenten melden sich im Büro des Bürgerzentrums bei Frau Ulla Stuckmnn
Tel.: 0221/221-91459.

Senioren-Union

Gespräche zur Kaffeezeit rund um das Leben in Deutz.
Info: Frau Eylert
Tel.: 0221/811065

Demenz-Cafe'

Jeden letzten Dienstag im Monat um 15 Uhr veranstalten der Maria-Pflegedienst das Maria-Café für demenzerkrankte Menschen, ihre Angehörigen und interessierte Senioren. Gemeinsam wird im Bürgerzentrum in Deutz der Nachmittag gestaltet. Es wird erzählt, gesungen, gespielt, gebastelt. Es werden Lebenserfahrungen und Lebensgeschichten ausgetauscht.

Info: Fau Maria Weber
Tel.: 0221/88 33 66